Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Beschreibung der Leistung
Der supergut.ch Shop ist ein Internet-Shop mit Laden und Testlokal und handelt mit Fitness, Wellness,Lifestyle und Elektronik Produkte.

2. Unsere Liefer- und Verkaufsbedingungen
Bestellte Artikel werden je nach Verfügbarkeit so schnell als möglich ausgeliefert. Lagerartikel werden wenn möglich noch am gleichen Tag versendet. Die übliche Lieferzeit liegt zwischen 2 bis 6 Arbeitstagen (exkl. Versanddauer diese dauert je nach Ihrer Wahl (A- od. B-Post) 1 bis 3 Tage. Bei Vorauszahlung gilt die Lieferzeit ab Zahlungseingang.

Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden unverzüglich. Pro Bestellung wird dem Kunden das Porto nur einmal verrechnet. Im Voraus bezahlte Beträge werden für nicht lieferbare Artikel zurückerstattet.

3. Bestellung, Vertragsabschluss
Im Shop tätigen Sie eine Online Bestellung. Die Bestellung ist bindend, wenn Sie den AGB zugestimmt und den Absende-Button gedrückt haben. Dadurch entsteht ein rechtsgültiger Kaufvertrag. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung.

4. Angebot
Unser Online Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Änderungen durch Farbe, Aussehen, Beschaffenheit und Preise sind freibleibend. Technische Änderungen von Artikeln, Druckfehler, Preis Irrtum und Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Für eventuelle Schäden und nachfolge Schäden die beim Betrieb oder Workout auftreten können, übernehmen wir keine Haftung, da ein sachgemässer Betrieb - / Workoutbetrieb durch uns nicht kontrolliert und überwacht werden kann. Unsere Artikel erfüllen die Sicherheitsnormen der verschiedenen Branchen.

5. Preise
Unsere Verkaufspreise verstehen sich ab Lager und sind in CHF  ausgewiesen. Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt. Bei Artikeln mit elektronischen oder elektrischen, sowie elektromechanischen Komponenten ist die gesetzlich vorgeschriebene Entsorgungsgebühr (VEG) im Verkaufspreis enthalten. Preisangaben in CHF  mit Betrag 0 oder unter dem Einkaufspreis, sind irrtümlich und nicht verbindlich.

6. Liefer- und Versandkosten
Versandkosten
  • Economie bis 30 Kg CHF 7.90
  • Prioritäire bis 30Kg CHF 9.90
  • Sperrgutzuschlag plus CHF 3.00
7. Zahlungsmöglichkeiten, Zahlungsbedingungen
  • Kreditkarte (Schweizer Postcard, Euro- / Mastercard, VISA und American Express)
  • Vorauskasse innert 10 Tagen CHF & CHW (WIR Annahmesatz beachten)
  • Nachnahme
  • Rechnung
Firmen und Organisationen, welche im Schweizer Handelsregister eingetragen sind, sowie Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz beliefern wir per Rechnung. Gutscheine können nicht gegen Rechnung bezogen werden. supergut.ch behält sich jedoch das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, die Lieferung per Rechnung zu verweigern. Die Rechnung wird innert 10 Tagen zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug wird ein Verzugszins von 5% pro Jahr plus eine Gebühr von CHF 10.00 pro Mahnung in Rechnung gestellt. Mahnungen und Rechnungen werden per Email versendet. supergut.ch ist im Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung unter Kostenfolge für den Debitor an ein Inkasso Unternehmen abzutreten. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes bleibt vorbehalten.

8. Gutscheine
Gutscheine können nur unter Angabe des Gutschein-Codes und bis zum Verfalldatum zur Verrechnung gebracht werden. Jeder Anspruch zur Barauszahlung ist ausgeschlossen. Gutscheine sind nur innerhalb ihrer frist gültig. Gutscheine sind nicht kumulierbar.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises ist die supergut.ch berechtigt, einen Eigentumsvorbehalt nach Art. 715 f. ZGB in das entsprechende Register eintragen zu lassen.

10. Rücknahme
Sie können alle Artikel innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt risikolos in der Originalverpackung zurücksenden. Vom Umtausch ausgeschlossen sind reduzierte Artikel und Auslauf Artikel welche mit einem A markiert sind. Es werden ausschliesslich Produkte in Originalverpackung und ohne Spuren von Benutzung oder Beschädigung zurückgenommen. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Sie Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Nicht gutgeschrieben werden Versandspesen und Zollspesen (Ausland) für das zustellen der Ware

11. Transportschäden
Die Artikel von supergut.ch sind gegen Transportschaden versichert. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Artikel sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit hin zu überprüfen. Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind innert 5 Arbeitstagen nach der Anlieferung schriftlich per Brief zu melden. Umtausch oder Rücknahme der Artikel erfolgt nur bei berechtigter Mängelrüge und schriftlicher Zustimmung durch supergut.ch.

12. Mängelansprüche
Mängelansprüche stehen dem Kunden ausschliesslich auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung zu. Der Entscheid über Ersatzlieferung oder Nachbesserung eines Artikels liegt bei supergut.ch.

13. Garantie
Die Garantie der gekauften Artikel bei supergut.ch beschränkt sich auf den Garantieumfang des Herstellers. Bei unsachgemässer Handhabung oder persönlichem Eingriff erlischt der Garantieanspruch.

14. Sicherheit
Unser eShop ist mittels SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt, wodurch sämtliche Daten des Angebots, sowie Ihre Zahlungs- und Kundendaten sicher an uns übermittelt werden.

15. Änderungen der AGB
Es gelten die im supergut.ch online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung akzeptierten AGB.

16. Bonitätsprüfung
supergut.ch behält sich das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an Dritte weiterleiten.

17. Schlussbestimmungen
Zur Anwendung kommt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Abkommens über den internationalen Warenkauf. Erfüllungsort für alle Ansprüche aus den mit uns geschlossenen Verträgen ist unser Geschäftssitz. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle beiderseitigen Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung ist Bischofszell. Daneben können wir den Kunden nach unserer Wahl auch an dessen Sitz verklagen. Die Wirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und den Bestand des Vertrages. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke.